Am Faschingsdienstag, 25.02.2020 verzauberten die Garde, das Prinzenpaar Prinz Ulrich I. und Prinzessin Daniela, sowie die Nachwuchsgarde der Faschingsgesellschaft Paartalia die Patienten und Mitarbeiter des Krankenhauses Aichach mit Ihrem aktuellen Programm „Spuren im Wüstensand“.

Die große Garde unterhielt das Publikum mit ihrem Einmarsch, Gardemarsch, Prinzenwalzer, Ausmarsch und der Ordensüberreichung.

Die Nachwuchsgarde, bestehend aus der Kinder-, Teenie-, Jugend- und Jungsgarde, nahm die Zuschauer mit auf eine Reise in das alte Ägypten.

Das Motto dreht sich um die Tochter des Königs, die mit einem bösen ägyptischen Flug belegt wurde. Dieser Fluch droht sie zur grausamsten und furchteinflößendsten Herrscherin des Landes zu machen. Kurz vor dem großen Fest der Sphinx-Pyramide wollen die drei ägyptischen Prinzessinnen des Palastes ihre Schwester aufhalten und vom Fluch befreien.


Faschingsgesellschaft Paartalia Aichach

Foto: Bettina Huber