Im Aichacher Krankenhaus befanden sich am Wochenende sich 16 Corona-Patienten, drei davon lagen auf der Intensivstation. Das Krankenhaus, das im Landkreis für die Versorgung dieser Patientengruppe zuständig ist, bereitet sich aber auf deutlich mehr vor. Der Ärztliche Direktor Christian Stoll glaubt: „Die wirkliche Welle ist noch nicht angekommen.“ In seiner Funktion als Pandemie-Beauftragter hat Stoll gerade viel zu tun. „Wir bereiten uns auf ein Maximum vor und es ist eine unglaubliche Anspannung.“ Im Krankenhausneubau in Aichach werden alle Covid-19-Fälle der Kliniken an der Paar versorgt.

 

mehr