Aktuelles Friedberg


Erfahren Sie auf diesen Seiten Neues aus dem Krankenhaus Friedberg und über das Krankenhaus Friedberg. Wir informieren Sie nicht nur über Veranstaltungen und Vorträge sondern auch über neue Dienstleistungen und Angebote.

Die Belegabteilung für Geburtshilfe im Krankenhaus Friedberg muss leider zum 31.03.2019 temporär geschlossen werden.
Wir sind zu diesem Schritt gezwungen, weil die Belegärzte ab dem 01.04.2019 nicht mehr die notwendigen Rufbereitschaften durchgehend absichern können.

mehr

Um eine mögliche Zusammenarbeit im Bereich der Geburtshilfe abzustecken, trafen sich am gestrigen Mittwoch Nachmittag Landrat Dr. Klaus Metzger und die Geschäftsführung der Kliniken an der Paar mit dem Vorstandsvorsitzenden und Ärztlichen Direktor, Herr Prof. Dr. med. Michael Beyer, dem Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Herr Prof. Dr. med. Christian Dannecker und weiteren hochrangigen Vertretern der Uniklinik Augsburg.

mehr

Seit gut einer Woche steht nun fest: Im Kreißsaal des neuen Aichacher Krankenhauses kommen vorerst keine Babys zur Welt. Lediglich geplante Geburten, bei denen eine besondere medizinische Herausforderung besteht, werden bis zum Ende des Jahres durchgeführt. Alle anderen Frauen müssen sich nach Alternativen umsehen. Nahe liegt da die Entbindungsstation des Friedberger Klinikums.

mehr

Friedberg Auch 2018 wurden im Friedberger Krankenhaus wieder mehr Kinder geboren. Bereits am Abend des 3. September kam das 500. Baby auf die Welt und damit ungefähr zwei Wochen früher als im vergangenen Jahr.

mehr

Die Kliniken an der Paar bieten bereits seit 48 Jahren die einjährige Ausbildung zum Pflegefachhelfer (Krankenpflege) an. Jetzt wurde den Absolventen im Rahmen einer kleinen Feier die Abschlusszeugnisse überreicht. Glückwünsche gab es unter anderem von Landrat Dr. Klaus Metzger, Schulleiterin Bettina Schönwälder, ihr Nachfolger Ronald Seidl, den Lehrern der Berufsfachschule Petra Baumgärtel und Andreas Bungies, Klinik-Geschäftsführer Dr. Krzysztof Kazmierczak, Chefarzt Dr. Giesbert Leissner sowie den Mitarbeitern der Klinken an der Paar.

mehr