In Kooperation mit dem Klinikum Augsburg und dem Berufsbildungszentrum Ingolstadt bieten die Kliniken an der Paar jeweils 10 Plätze für eine Ausbildung zum/r Gesundheits- und KrankenpflegerIn (m/w) an. Die Theorie umfasst 2100 Unterrichtsstunden, die in Form von Blockunterricht in dem medizinischen Schulzentren am Klinikum Augsburg bzw. BBZ Ingolsatdt abgehalten werden. Die Theorieblöcke umfassen zwischen 2 bis 6 Wochen, mit jeweils 40 Wochenunterrichtsstunden. Die praktische Ausbildung umfasst 2500 Stunden und erfolgt in den Kliniken an der Paar. Die Schüler/-innen sind im Pflegeteam integriert und werden im Schichtdienst eingesetzt. Die praktische Ausbildung wird von Praxisanleitern und von der Schule begleitet.

Der Urlaub wird von der Schule vorgegeben, um den Ablauf der Theorieausbildung zu gewährleisten.

Es wird kostenlose Dienstkleidung bereitgestellt.

Es besteht die Möglichkeit, während der Ausbildung in unseren Personalwohnhäusern ein Zimmer oder Apartment zu mieten. Die Dienstkleidung wird selbstverständlich kostenlos bereit gestellt. Die Wochenarbeitszeit beträgt 38,5 Stunde. Die Vergütung erfolgt nach TVAöD.

 

Unterrichtsfächer

  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Grundlagen der Pflege
  • Berufs- und Gesetzeskunde
  • Sozialkunde
  • Deutsch und Kommunikation

Prüfung

Die Prüfung besteht aus drei schriftlichen, einem praktischen und drei mündlichen Teilen. Die bestandene Prüfung berechtigt zum Führen der Berufsbezeichnung: Gesundheits- und KrankenpflegerIn.

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Mittlere Reife
  • oder Mittelschulabschluss zusammen mit einer mindestens zweijährigen erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung oder die abgeschlossene Ausbildung in der Kranken- und Altenpflegehilfe
  • Gesundheitliche Eignung (siehe Krankenpflegegesetz)
  • Arbeitserlaubnis

Bewerbungsunterlagen                  

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis (beglaubigte Kopie)
  • und/oder letztes Schulzeugnis
  • B2-Sprachniveau bei ausländischen Bewerbern (Göthe-Institut oder Telk empfohlen)

Ausbildungsbeginn:

zum 1. April und 1. Oktober

Ansprechpartner: Pflegedirektoren Friedberg

Frau Ferber        
Telefon: +49 (0)821 / 6004 -360 / -304  
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Bewerbung senden Sie an:

Kliniken an der Paar
Pflegedirektion Friedberg
Herrgottsruhstraße 3
86316 Friedberg

Per Email (im pdf- Format):
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!